Über mich

KURZBIOGRAFIE
* 02.01.1961

AUSBILDUNG:

  • Pflichtschule
  • Sängerknabe
  • Klavierunterricht in der Musikschule Heiligeneich
  • Klavier- und Violineunterricht an der Musikschule Tulln


BERUFLICHER WERDEGANGE:

  • Lehre als Drogist mit Abschluss
  • Seit 1980 Sachbearbeiter in der Schulaufsicht beim Landesschulrat für Niederösterreich


MUSIKALISCHER WERDEGANG:

  • Mitbegründer der Tanzband „Flamingos“ (Keyboard)
  • Gründung der Tanz und Showband „Melody Swingers“
  • Wechsel zur klassischen Musik und zur Komposition, es entstanden ca. 90 Klavierlieder
  • 2013: CD „Secret Ways of Longing“ mit 14 ausgewählten Stücken
  • 2013: Oktober: Uraufführung „Secret Ways of Longing“ im Schloss Atzenbrugg


ÜBER DAS WERK:
Viele Gefühle wie Sehnsucht, Freude, Leid  begleiten das Leben der Menschen. Diese Stimmungen versucht der Komponist Johann Weiß  mit seinen klassischen Kompositionen  musikalisch „einzufangen“ und zeichnet so Stimmungsbilder der menschlichen Seele. Romantisch, melodiöse Klaviermusik wechselt mit Harmonien der Sehnsucht und des Leidens - was seiner Musik Spannung und Tiefe verleiht. Es werden gleichsam Geschichten ohne Worte erzählt, wobei die Bilder durch die (Be)rührung der Seele im Zuhörer selbst entstehen.

Biografie Johann Weiß
Johann-Weiss_BIO-kurz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 181.9 KB