Neue CD "Morgenröte" präsentiert

Am 16. September 2017 wurden im Schloß Atzenbrugg Werke von Franz Schubert sowie eine Auswahl von romantischen Klavierliedern von Johann Weiss durch die Weltklassepianistin Keiko Hattori aufgeführt. Die vorgestellten Lieder sind auf der  neuen CD "MORGENRÖTE" zu finden.

Über einen übervollen Schubertsaal freuten sich Komponist Johann Weiß, die Pianistin Keiko Hattori, der Produzent Markus Weiß, Beate Jilch, Mag. Edith Mandl sowie BSI Bruno Bohuslav, der durch das Programm führte.

Berichte & Fotos:

Multi-Media Projekt bei der Kulturwoche

Bei der Kulturwoche 2016 der Marktgemeinde Atzenbrugg wurde das Multi-Media Projekt  "The Secret Ways of Longing" vorgestellt, das ich gemeinesam mit meinem Freund Egon Fischer umgesetzt habe.
Hier zur Online-Version

US-Doku mit meinen Liedern

Frankie Panico ist Präsident der Xs in the Sky Films und ein erfahrener und ausgezeichneter Produzent für Religiöse Dokumentationsfilme!
 
Umso mehr freue ich mich, dass einige meiner Lieder – neben jener einer musikalischen Kollegin, Betty Navas – in dessen neuesten Produktion „A different kind of church“ Verwendung gefunden haben.

Link zu Xs in the Sky Films

Präsentation des Klavierliederalbums                              "Secret Ways of Longing":

Mit großem Erfolg wurde 2013 das erste Album "Secret Ways of Longing" im Schloss Atzenbrugg vorgestellt.

» Mehr über das Album

» Fotos von der Präsentation

» CD bestellen

Viele Gefühle wie Sehnsucht, Freude und Leid  begleiten das Leben der Menschen. Diese Stimmungen fängt der Künstler Johann Weiß mit seinen klassischen Kompositionen  musikalisch ein und zeichnet so Stimmungsbilder der menschlichen Seele  ...